Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya carnosa compacta

Der Wachsefeu hat einen Namen, der den meisten Gärtnern bekannt ist: Hoya Carnosa Compacta . Diese Blume ist so beliebt, dass man sie manchmal nicht in der Gartenabteilung kaufen kann, sondern in einem Geschenkeladen. Es handelt sich natürlich nicht um eine große Liane, sondern nur um verkürzte Blätter der Hoya carnosa, die mit ihren Stielen in der Erde wie grüne Herzen aussehen. Sehr beliebt und originell als Geschenk zum Valentinstag.

Beschreibung und Merkmale

Zu den blassen Halbsträuchern mit Schlingpflanzen gehört eine interessante Hoya-Art.

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya photo

Den ungewöhnlichen Namen erhielt diese Blume von dem Gärtner, der die Feinheiten der Pflege dieser exotischen Schönheit kennenlernte. Der Name des Mannes war Thomas Hoya. Sie ist eine weinstockähnliche Pflanze und kann mit ihren schnellwachsenden Vertretern bis zu zehn Meter lang werden. Der Wachsefeu ist eine sehr beliebte Sorte für den Heimanbau. Die Stängel sind mit luftigen Wurzeln und fleischigen, glänzenden Blättern geschmückt.

Hier ist eine interessante Tatsache. Zu Beginn des Wachstums ist sie weich und fügsam, aber mit zunehmendem Alter wird sie holzig und verändert nur ungern ihre Form.

Die Hoya zieht die Aufmerksamkeit der Gärtner nicht nur wegen ihrer schönen Blätter auf sich, sondern auch wegen ihrer Blüten, die weißen oder rosafarbenen, zart duftenden Sternen ähneln und in kugelartigen Körben angeordnet sind. Der mittlere Teil der Blüte hat eine ausgeprägte Kronenverzierung in Form eines hellen oder dunklen Schattens.

Während der Blütezeit darf die Pflanze nicht durch Bewegen oder Entfalten gestört werden. Diese Behandlung führt zum Abfallen der Knospen und zum Ausbleiben der Blüte während der Wärmeperiode.

Das charakteristische Merkmal dieser Art ist ein zarter, nächtlicher Duft. Die Pflanze erstrahlt in den Sommermonaten und in der Hälfte des Herbstes in voller Schönheit. Die schnell wachsenden, unprätentiösen Lianen sind zu einer gängigen Dekoration für offizielle Einrichtungen geworden. Es gibt jedoch keine eindeutige Antwort auf die Frage, ob die Hoia im Haus gehalten werden kann.

Kann die Hoia Efeublume im Haus gehalten werden?

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoia stand

Ein seltsames Missverständnis. Der Legende nach haben viele Pflanzen mystische Eigenschaften. Dazu gehört der Zimmerefeu, der sich um seine Artgenossen schlingt und ihnen das Sonnenlicht entzieht. In diesem Fall ist es eher angebracht, den fahrlässigen Erzeuger zu beschuldigen, der die Reben wuchern ließ. Es ist charakteristisch für Hausbewohner, eine gemütliche Umgebung zu schaffen und sich an der Aufnahme von Schadstoffen zu beteiligen. Und viele giftige Sorten erhalten, sobald sie im Fenster stehen, medizinische Eigenschaften. Efeu hemmt nicht das Wachstum von Nachbarpflanzen. Die Blume muss jedoch gut gepflegt werden, damit die Schlingpflanzen nicht wahllos wachsen und sich an allen rauen Stellen festsetzen können. Zur Führung der Stämme werden spezielle Ständer verwendet.

Die einzige Kontraindikation für den Anbau einer Hoia ist eine allergische Reaktion auf die Blütenpollen. Ansonsten kann die Ampelosa-Pflanze als harmlos eingestuft werden. Wie Sie sehen, ist die Hoya eine sichere Blume, und die Entscheidung, sie im Haus zu halten, bleibt Ihnen überlassen

Arten und Sorten von Hoya carnosa: Fotos

Es gibt viele Sorten von Indoor-Hoyas, die bei Hobbyblumenliebhabern sehr beliebt sind. Die Cochenille und die weiße Hoya werden erst seit kurzem als Kulturpflanzen angebaut. Andernfalls wird die erste Sorte als cartosa und die zweite als bella bezeichnet.

Hoya carnosa

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya carnosa blüht nicht

Wachs-Efeu Hoya carnosa (Foto). Hoya carnosa ist eine immergrüne Liane, die bis zu sechs Meter lang werden kann. Es wird empfohlen, ein normales Blütenwachstum zu erzielen, um die Bildung von speziellen Stützen zu gewährleisten. Die Blätter fühlen sich ziemlich hart an, sind klein und oval und interessanterweise dick und mit Wachs überzogen. Der dunkelgrüne Boden ist mit silbrigen Flecken übersät, die manche für Krankheiten halten, die aber ganz normal sind. Die zart duftenden Blüten stehen in weißen Rosetten mit einer rosa Innenkrone. Hoya carnosa mag einfache Pflege im Haus. Die Pflanze ist winterhart und hat keine Angst vor zu trockenem Boden oder hohen Temperaturen in den Wintermonaten, obwohl sie zu dieser Jahreszeit kühles Wetter bevorzugt. Die Pflanze kann an einem schattigen Standort wachsen, bevorzugt aber zur Blütezeit einen sonnigen Platz im Haus. Es gibt mehrere sehr schöne Kartoffelsorten:

  • eine vegetative Pflanze mit dunkelgrünem Laub und einem dünnen beige-rosa Rand. Sie trägt den Namen „Crimson Queen“;
  • trikolore oder Trikolore Hyaia. Die Sorte zeichnet sich durch scharlachrote Blüten und unterschiedlich gefärbte Blättchen aus. Sie sind in den Farben Creme, Rosa und Dunkelgrün erhältlich. Sie heißt „Exotica“.
  • eine kompakte Hoya mit kleinen Blättern hat ein eher exotisches Aussehen, das durch die eingerollten lammfellförmigen Blätter, die unterschiedliche Formen haben, entsteht.

Hoya Bella

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya kerrii flower

Die schöne Pflanze Hoya bella ist ein stark verzweigter Strauch mit herabhängenden Trieben, was sie zu einer Ampelpflanze macht.Für den Anbau werden in der Regel Töpfe und Blumenampeln verwendet. Die Blätter sind lanzettlich-eiförmig, wofür auch der Name lanzettlich verwendet wird, und sind klein. Je nach Sorte können sie grün oder gesprenkelt sein. Aufgrund ihrer Eleganz kann die schöne Blume als ein wahres Meisterwerk der Natur betrachtet werden. Sein schirmartiger Blütenstand besteht aus schneeweißen Blüten, die mit violetten Kronen geschmückt sind. Im Gegensatz zur fleischigen Sorte ist sie eine wärmeliebende Art. Im Winter darf die Temperatur nicht unter +16 Grad fallen, und die Pflanze leidet sehr stark unter zu viel Wasser. Wenn die richtigen Bedingungen und eine angemessene Beleuchtung gegeben sind, wird sie sicherlich mit einer ganzjährigen Blüte auf eine solche Pflege reagieren.

Hoya lacunosa

Die konkave oder löchrige Pflanze ist als Epiphyt zu finden, bildet aber dank ihrer dicht wachsenden Kehllappen eine Kaskade im Raum. Die rautenförmigen Blätter haben einen gewellten Rand, der sie nach innen zu rollen scheint. Die Triebe sind braunrot und enden in dunkelgrünen Blättern, die eine Länge von 6 cm erreichen. Die Blütenstände sind schirmförmig mit hellen Blütenblättern und einem gelben, behaarten Herzen.

Hoya multiflora

Die mehrblütige Sorte Hoya multiflora hat schmale, bis zu 15-16 cm lange Blätter mit feinen Adern. Die Blüten sind gelblich-weiß und der äußere Stern ist nach hinten gebogen. Multiflora duftet zitronig und hat bis zu 40 Blüten in einem Blütenstand.

Das Herz von Kerry Hoya

хоя Керри

Hoya Kerrii Flowering

Wahrscheinlich handelt es sich um ein originelles Geschenk für einen geliebten Menschen. Die Liane hat Blätter, deren Form einem Herz ähnelt; diese „Herzen“ treffen sich vor dem sprichwörtlichen Liebesmahl. Aufgrund dieser Struktur haben sich zwei weitere Bezeichnungen herausgebildet: „hoia lover“ und „valentine“. Die hoia currie bevorzugt eine aufwändige häusliche Pflege. Um zu verhindern, dass die Vase umkippt, müssen die langen Zweige mit einem Strumpfband gesichert werden, da sie sonst mit ihrer Masse das Gefäß einfach umstürzen. Die Blüte hat fleischige Blätter, die in Länge und Breite zwischen 5 und 15 cm variieren. Die kugelförmige Dolde enthält 15 bis 25 flauschige Blüten.

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

Hoya Hearts

Interessanterweise hängt ihre Färbung von den Lichtverhältnissen im Raum ab. Die Farbtöne reichen von blassrosa bis zitronengelb. Wenn Sie möchten, können Sie experimentieren und die Pflanze vom Fenster wegstellen. Sie werden sehen, dass eine andere Farbe der Blüten erscheint, und wenn Sie sie wieder hineinstellen, ändert sich die Farbe wieder. Ältere Lianen produzieren große Mengen an Nektar, der zum Färben der Blütenblätter verwendet werden kann. Zunächst sind sie rosa, dann rot und schließlich braun.

Hoya imperialis

Die kletternden Lianen mit ihren Trieben und flauschigen Blütenstängeln werden „Lordly Hoyas“ genannt. Die glatten, ledrigen Blätter sind im Bereich des Blattstiels oval und verjüngen sich zur Spitze hin. Sie können 15 bis 20 cm lang sein. Die Schönheit der Blüten rechtfertigt den Namen der Art voll und ganz. Sie sind groß, violett mit hellgrünen äußeren Blütenblättern und haben einen angenehmen, süßen Duft. Die kronenförmigen Blüten von Imperialis erscheinen bereits im Juni. Besonders interessant ist die Gartenform Rausch, deren Blütenfarbe feurig rot ist.

Hoya australis

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya carnosa monstrosa

Bei der südlichen Sorte erreichen die Triebe eine Länge von sechs Metern und beginnen nach einer gewissen Zeit zu verholzen. Sie hat runde, glänzende, ledrige Blätter, die acht Zentimeter lang und fünf Zentimeter breit sind. Der Blütenstand ist eine kleine Blütendolde mit etwa 25 duftenden Blüten. Die Blütenblätter sind weiß, die Basis ist karminrot mit einer weißen Krone. Die glänzenden Blütenblätter sind leicht behaart und beginnen sich bei längerer Blütezeit an den Rändern umzufalten. Die Blüten erscheinen im Oktober.

Hoya longifolia

Als epiphytischer Halbstrauch ist die langblättrige Schönheit in der freien Natur zu finden. Er hat lanzenförmige, ledrige Blätter mit scharfen Spitzen und dünne, gewellte Triebe. Erstere sind etwa 18 cm lang und nicht mehr als 1 cm breit. Die Farbe der kleinen Blüten ist hell und die Außenseite der Blütenblätter ist behaart. Die Farbe der Krone ist weiß, aber der mittlere Teil ist karminrot.

Häusliche Pflege Hoia

Die Schönheit muss nicht jedes Jahr neu gepflanzt werden, sondern kann alle zwei Jahre gepflanzt werden. Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegtDie Pflanze benötigt einen speziellen Boden und muss daher sofort nach dem Kauf umgepflanzt werden. Darüber hinaus ist es nicht ungewöhnlich, dass Efeu einen anregenden Dünger erhält, um seine Form nicht zu verlieren. Der Boden sollte sein:

  • licht;
  • nahrhaft
  • eine gute Wasserdurchlässigkeit aufweisen;
  • neutrale oder schwach saure Böden.

Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass Gartenerde guter Qualität mit Sandzusatz für Efeu geeignet ist. Es ist ratsam, sie vor der Anpflanzung zu desinfizieren, um sie vor Schädlingsbefall zu schützen. Die beste Lösung ist jedoch die Zubereitung der folgenden Mischung:

  • tera;
  • humus;
  • torf;
  • sand;
  • blattschimmel doppelt so viel wie die anderen Zutaten.

Anforderungen an die Beleuchtung

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya australis

Die grünen Teile wachsen gut an einem schattigen Ort, aber für die Blüte ist Licht erforderlich, da Efeu ein lichtabhängiges Lebewesen ist. Um beide Arten richtig zu züchten, muss für jede ein eigener Lichtbereich vorbereitet werden. Denken Sie daran, sie im Laufe des Sommers vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, aber lassen Sie sie nicht zu sehr im Schatten stehen. Die ideale Position ist ein nach Osten oder Westen ausgerichtetes Fenster. Während des ersten Wintermonats kann der Topf in einen nach Süden ausgerichteten Raum gestellt werden, aber auch dort wird die Pflanze nicht leiden. Eine plötzliche Zunahme der Lichtaktivität im Frühjahr kann der Schönheit abträglich sein, daher ist es ratsam, sie allmählich an die neuen Bedingungen anzupassen.

Wichtig: Die Pflanze verträgt es nicht, während der Knospenbildung und bis zur Mitte der Blütezeit an einen anderen Standort versetzt zu werden

Das richtige Temperaturregime

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya mathilde

Es ist nicht schwierig, eine angenehme Temperatur für Lianen in Innenräumen zu erreichen. Die Liane kommt bei durchschnittlichen Umgebungstemperaturen sehr gut zurecht. Selbst extreme Hitze stört nicht, aber es ist am besten, das Thermometer bei +18-20 Grad zu halten.

Die Kultivierung kann das ganze Jahr über im Haus erfolgen, aber wenn es November wird, ist es ratsam, die Temperatur um ein paar Grad zu senken und bis Februar zu warten. Eine Mindesttemperatur von +12-15 Grad ist für die meisten Arten geeignet. Für die schöne Hoia wird jedoch +18 benötigt. Entziehen Sie der Pflanze keine frische Luft. Der Raum, in dem die Liane steht, muss regelmäßig gelüftet werden. Die Blume sollte nicht auf den Balkon oder die Loggia gebracht werden. Wenn es draußen vor den Fenstern Winter ist, vergessen Sie nicht, sich vor den kalten Luftmassen zu schützen.

Bewässerung und Düngung

Sobald der Boden ausgetrocknet ist, sollte die Liane 3 cm tief gegossen werden. In den Sommermonaten alle 7 Tage gießen, bei Wintereinbruch nur noch alle vierzehn Tage. Es wird empfohlen, stilles Wasser bei Zimmertemperatur zu verwenden.

  • Es ist ratsam, die Liane zu besprühen, aber die Blütenblätter nicht zu benetzen; die Pflanze wird die zusätzliche Feuchtigkeit nur zu schätzen wissen.
  • Es ist möglich, die Liane unter einer heißen Dusche zu befeuchten, nicht nur durch regelmäßiges Abreiben der Blätter mit einem feuchten Tuch.

Choja ist eine große Pflanze, die jedoch nicht häufig gedüngt werden muss. Empfohlen werden komplette Mehrzweckprodukte, die Stickstoff, Phosphor und Kalium enthalten.

Was Sie über die Vermehrung von Hoia wissen müssen

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya lenti

Die hier beschriebenen Methoden sind jedem Pflanzenliebhaber vertraut:

  • samen;
  • sprossen;
  • stecklinge.

Zierpflanzengärtner verwenden am häufigsten Stecklinge. Damit die Stecklinge gut anwurzeln, ist ein sandiger, torfhaltiger Boden erforderlich. Reichliche Bewässerung und Temperaturen über +20 Grad Celsius führen zu einer schnellen Wurzelbildung, die im Durchschnitt 21 bis 28 Tage dauert.

Warum blüht die Hoia-Pflanze nicht in Innenräumen?

Anmerkung des Floristen. Wenn Sie eine schöne Hoia im Haus halten, ist es ratsam, die Pflanze zur Blüte zu zwingen.

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya bella

Die Entwicklung der Knospen wird von der Natur selbst garantiert, aber um eine üppige Blüte zu erreichen, gibt es ein paar Tricks, die sehr wichtig sind, wenn die Temperatur während der Winterperiode nicht gesenkt werden konnte. Sie können den Prozess auf folgende Weise anregen. Wenn das aktive Wachstum beginnt, tauchen Sie die Liane in warmes Wasser mit einer Temperatur von +34 bis +36 Grad.

  • einige weichen nur den Topf mit dem Wurzelteil für 120 Minuten ein
  • einige weichen die ganze Pflanze eine halbe Stunde lang in Wasser ein

Sie können das Lichtregime erhöhen, z. B. durch künstliches Licht, was ebenfalls eine Möglichkeit ist, eine üppige Blüte zu stimulieren.

Wie man Ausgaben reduziert

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya wax flower

Wichtig: Es ist strengstens verboten, die Blütenstiele, die die Blütenstände bilden, bei allen Hoya-Arten zu berühren. Sie dürfen nicht abgeschnitten werden, auch nicht nach dem Ende der Blütezeit. Der Grund dafür ist, dass die alten Blütentriebe die Quelle für die Knospenbildung in der nächsten Saison sein werden. Wenn sie zurückgeschnitten wird, bleiben die Blüten lange Zeit aus. 

Der Rest der Triebe wird am Ende der Blütezeit neben dem Stützmaterial eingerollt oder eingekürzt. Die Pflanze kann in die gewünschte Form gebracht werden: Zu lange Äste, die nicht mehr gut aussehen, können gestutzt oder etwas zurückgeschnitten werden; einige können auf die halbe Länge gekürzt werden.

Krankheiten und Schädlinge

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

hoya carnosa variegata

Die Hoya wird nur dann durch Schädlinge geschädigt, wenn die Pflanze nicht richtig gepflegt wird oder wenn ihre Lebensbedingungen nicht in Ordnung sind. Die Reben scheinen von der Krätze angelockt zu werden. Sie lassen sich durch mechanische Reinigung und Insektizide bekämpfen. Bei Mehltau wird eine Kombination von Maßnahmen eingesetzt: Korrektur des Feuchtigkeitsgehalts und Behandlung mit Fungiziden.

Auf welche Probleme kann ein Bestäuberhalter stoßen?

Hoya Carnosa oder Wax Ivy: Kann man ihn im Haus halten, wie man ihn pflegt

atiana de la hoya

  • die Knospen fallen ab, wenn der Topf in einen anderen Raum gestellt wird
  • die Blätter werden fleckig bei Lichtmangel, direkter Sonneneinstrahlung, reichlich Nährstoffen und Bewässerung mit nicht zu heißem Wasser
  • die Pflanze blüht nicht, wenn das Licht schlecht ist, der Boden ausgelaugt ist, keine Winterbehandlung durchgeführt wird und die Blütenstiele abgeschnitten werden;
  • zu trockene Luft lässt die Blätter fallen;
  • die Blätter welken, kräuseln sich und trocknen aus, wenn sie niedrigen Temperaturen und direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind;
  • die Blüten fallen ab, wenn der Topf bewegt wird und wenn die Pflanze nicht genügend Licht erhält;
  • bei Stickstoffmangel verlangsamt sich das Wachstum, die Blätter werden blass.

Daraus lassen sich die folgenden Schlussfolgerungen ziehen. Es ist möglich, Hoia im Haus zu züchten, und wenn die Schönheit entsprechend gepflegt wird, wird die Blüte lang, üppig und reichlich sein. Eine andere Frage wurde gestellt: Warum kann die Hoia-Blume nicht im Haus gezüchtet werden? Außerdem ist nichts sicher; jeder entscheidet selbst, ob er den Vorurteilen, die mit dem Wachsefeu einhergehen, Glauben schenkt oder nicht.

111
To Top
Italy